Biologie allgemein

Biologie allgemein

Inhaltsverzeichnis Probekapitel

Mebs, Dietrich

Heilende Gifte

Toxische Naturstoffe als Arzneimittel

ISBN 978-3-8047-2983-4

EUR 42,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Toxine – Freund und Feind des Menschen

Rattengift gegen Herzinfarkt, Schlangentoxine zur Thrombosebehandlung, Zytostatika aus der Tiefsee - In Millionen von Jahren hat die Evolution Tausende tödlicher Moleküle hervorgebracht – produziert von Mikroorganismen, Pflanzen und Tieren, im Wasser und auf dem Lande. Eine wahre Fundgrube für die pharmakologische und medizinische Forschung!

Ein renommierter Toxikologe führt Sie in die faszinierende Welt der Giftstoffe und liefert eine Fülle von Informationen:

  • Entdeckung, Toxikologie und Wirkung "heilender Gifte",
  • Toxine als Leitstrukturen für die Entwicklung neuer Arzneimittel,
  • Gifte als Werkzeuge der neurobiologischen Forschung,
  • Giftstoffe in der medizinischen Diagnostik.

Das Werk ist gleichzeitig ein leidenschaftliches Plädoyer für den Schutz der Ökosysteme und den Erhalt der Biodiversität – zum Wohle des Menschen und unseres Planeten!

2014. X, 174 S., 162 farb. Abb.
zahlreiche Formelzeichnungen, Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Über den Autor

Autoren

Dietrich Mebs

Prof. Dr. Dietrich Mebs studierte Biologie und Biochemie in Frankfurt am Main und verbrachte ein Auslandssemester am Instituto Butantan in São Paulo, Brasilien. 1968 promovierte er mit einer Arbeit über die Biochemie der Schlangengifte. 1979 habilitierte er im Fach Rechtsmedizin. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007 war er Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. Außer seiner forensischen Tätigkeit in der Toxikologie und Spurenanalytik sind seine Forschungsschwerpunkte die Biologie und Biochemie tierischer und pflanzlicher Gifte. Mebs ist Autor und Koautor von mehr als 300 wissenschaftlichen Arbeiten und mehreren Büchern.

[Von Dietrich Mebs erschienene Publikationen]