Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Ernährung

Ernährung

EUR 29,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Vilgis, Thomas

Das Molekül-Menü

Molekulares Wissen für kreative Köche

2010.
ISBN 978-3-7776-2108-1

Kurztext

Was immer wir zu uns nehmen: Es besteht aus Molekülen. Sie bilden die Grundlage aller Lebens- und Genussmittel. Ihre Eigenschaften bestimmen, wie Speisen und Getränke schmecken und wirken. Wer Thomas Vilgis bei seiner faszinierenden Expedition ins Universum der Moleküle begleitet, erfährt nicht nur eine Menge über den Inhalt von Kühlschrank und Speisekammer, sondern erhält auch viele wertvolle Tipps für die Zubereitung all dieser "Molekülwunder". Die Botschaft des Autors: Mit ein wenig Erfahrung und Fantasie lässt sich schon aus wenigen Zutaten und ohne großen Zeitaufwand etwas Leckeres zaubern.

Pressestimmen:

Wer dieses Buch liest, wird in Zukunft wohl mit ganz anderen Augen kochen und - ist der Versuch geglückt - auch essen. (NZZ)

Das ist kein Kochbuch und kein Ernährungsratgeber, sondern ein mit Leidenschaft geschriebenes Lehrbuch über Kochgeheimnisse. (Stern Gesund leben)

Vilgis vermittelt, gestützt von zahlreichen Illustrationen, was beim Zubereiten geschieht und welchen Nutzen der Koch daraus ziehen kann. … Er wendet sich an Leser, die wirklich genau wissen möchten, welche Behandlung der Speisen das gewünschte Ergebnis erzielen wird. Damit ist „Das Molekül-Menü“ wahrscheinlich eines der grundlegendsten Kochbücher am Markt. (Züricher TagesAnzeiger)

Ein Buch das unbedingt in die Bibliothek eines Chemielehrers gehört, um profunde Auskünfte über viele Basislebensmittel sowie naturwissenschaftliche Vorgänge rund um das Kochen zu geben. Mit diesem Werk lassen sich viele Unterrichtsstunden gestalten und Schüler/innen in die faszinierende Welt der Nahrungsmittel einführen. (Chemie & Schule)

Thomas Vilgis nimmt seine Leser mit auf eine spannende Reise in die molekulare Welt der Speisen und Getränke und verblüfft sie mit ebenso einfachen wie praktischen Kochideen. „Das Molekül-Menü“ ist informativ, verständlich, amüsant und präsentiert Rezepte ohne Brimborium. (Platinum News)

Dass die Wissenschaft auch für den Hobbykoch von großem Nutzen sein kann, schildert Prof. Thomas Vilgis. … Köche müssten eigentlich Biochemiker und Physiker sein. Oder Wissenschaftler dieser Fachrichtungen müssten heutzutage die Kochbücher schreiben. Oder, noch besser, sie sind beides in einer Person. … Kochen ist eben doch Chemie und Physik, im besten Sinne. (Gesund - Magazin der Berliner Morgenpost)

304 S., 302 farb. Abb., 16 farb. Tab.
46 Rezepte, Gebunden

S. Hirzel Verlag

Video

Hier können Sie das Video abspielen:

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer