Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Medizin>Augenheilkunde

Augenheilkunde

Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 29,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Kircher, Wolfgang / Tost, Frank / Walz, Lydia

Augenarzneimittel

Therapie, Anwendung und Beratung

2011.
ISBN 978-3-7692-5320-7

Kurztext

Überlastete, gereizte und brennende Augen belasten Ihre Kunden. Und richtig ernst wird es, wenn Augenleiden wie Bindehautentzündung, Glaukom, trockene oder feuchte Makuladegeneration die Sicht trüben.

Dieses Buch verschafft Ihnen Durchblick bei den wichtigsten apothekenrelevanten Themen rund ums Auge:

  • Erfahren Sie, wie sich die häufigsten Augenerkrankungen äußern und wie eine adäquate Therapie aussieht.
  • Erkennen Sie die Grenzen der Selbstmedikation: Wann kann die Apotheke weiterhelfen, wann nur der Augenarzt? Symptomorientierte Flussdiagramme erleichtern Ihre Entscheidung.
  • Richten Sie Ihr Augenmerk auf die korrekte und sichere Anwendung von Augenarzneimitteln.

Mit der richtigen Beratung sorgen Sie für freie Sicht!

X, 208 S., 29 farb. Abb., 67 s/w Tab.
Kartoniert

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Medizin

von Harnack, Gustaf-Adolf (Begr.) / Janssen, Folker (Begr.) / Jaffan-Kolb, Linda / Erdmann, Harald / Linse, Lydia / Wulff, Beate
Pädiatrische Dosistabellen
Dosierung kinderärztlich verordneter Arzneimittel

...mehr

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Mikronährstoff-Räuber: Säureblocker
Wissenswertes zu Arzneimitteln und Mikronährstoffen

...mehr

Schönfeld, Christian (Redakt.)
Handbuch Reisepharmazie 2018
Medizinisch-pharmazeutische Beratung für privat und beruflich Reisende

...mehr

Höffe, Otfried (Bandhrsg.) / Hacker, Jörg (Bandhrsg.)
Wissenschaften im interkulturellen Dialog. Sciences in the Intercultural Dialogue
Vorträge anlässlich der Jahresversammlung am 23.und 24. September 2016 in Halle (Saale)

...mehr