Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Medizin>Infektiologie

Infektiologie

EUR 27,95
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Brem, G. / Müller, Mathias

BSE - Status quo und Quo vadis?

Nova Acta Leopoldina N.F.
Band 94, Nummer 347

2006.
ISBN 978-3-8047-2318-4

Kurztext

TSEs (Transmissible spongiforme Enzephalopathien) sind übertragbare Hirnerkrankungen mit schwammartigen degenerativen Veränderungen bei Mensch und Tier, die stets tödlich verlaufen. Besonders bekannt wurde die Bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE). Noch immer gibt es keine verläßliche Prophylaxe oder Therapie. Seit 1996 hat die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina die Problematik wiederholt aufgegriffen und eine verbesserte und international koordinierte Tierseuchenbekämpfung, unabhängig von nationalstaatlichen Vorgaben, gefordert. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über das gegenwärtig verfügbare Wissen. Diskutiert werden die Auswirkungen der BSE-Problematik auf Landwirtschaft, Veterinärmedizin und Pharmaindustrie sowie die Wahrnehmung des “Rinderwahnsinns" in Medien und Öffentlichkeit.

Behandelt werden außerdem die neuesten Forschungen zur Prion-Hypothese und zu Fragen von Anfälligkeit/Resistenz sowie zu genetischen Komponenten bei verschiedenen Tierarten, darüber hinaus werden Pathogenese-Modelle und medizinisch-therapeutische Ansätze sowie Maßnahmen zur Sicherheit in den Nahrungs- und Futtermittelketten erörtert.

256 S., 17 s/w Fotos, 52 farb. Fotos.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Medizin

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Eisen
Das Element des Lebens

...mehr

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Magnesium
Das Mineral des Lebens

...mehr

Fritsch, Johannes (Bandhrsg.) / Borchert, Yvonne (Bandhrsg.) / Hacker, Jörg (Bandhrsg.)
Crossing Boundaries in Science: Modelling Nature and Society – Can We Control the World?
Documentation of the Workshop of the National Academy of Sciences Leopoldina. 30 June – 2 July 2016 in Weimar, Germany

...mehr