Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Medizin>Innere Medizin>Gastroenterologie

Gastroenterologie

EUR 37,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Leuschner, Ulrich / Seifert, Erwin / Schumpelick, Volker / Winkeltau, Gerd J.

Gallenwegserkrankungen.

Physiologie, Diagnostik, internistische und chirurgische Therapie

1994.
ISBN 978-3-8047-1334-5

Kurztext

Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die Gastroenterologie rasant entwickelt. Besonders rasch lief die Entwicklung auf dem Gebiet der Gallenwegserkrankungen ab, wo uns gerade die bildgebenden Verfahren, einschließlich der adjuvanten Methoden, eine neue Dimension schon bekannter Krankheiten vermittelten. Aber wie wohl auf wenigen Gebieten der Medizin ließ sich das erweiterte Wissen auch unmittelbar für die Praxis nutzbar machen, so daß sich Diagnostik, konservative und operative Therapie heute anders darstellen als noch vor Jahren.

Das vorliegende Buch ist kein sogenanntes "Vielmännerbuch". Gastroenterologen und gastroenterologische Chirurgen haben gemeinsam ein praxisorientiertes Werk vorgelegt, das den wissenschaftlich begründeten Stand der Gallenwegserkrankungen widerspiegelt und in dem konservative, endoskopische und chirurgische Maßnahmen so in Beziehung gesetzt wurden, wie es die ärztliche Tätigkeit verlangt. Das Buch wendet sich somit gleichermaßen an Studenten, Internisten, Gastroenterologen und Chirurgen.

276 S., 135 s/w Abb., 122 s/w Tab.
Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Medizin

Mayer, Karl Ulrich (Bandhrsg.)
Gutes Leben oder gute Gesellschaft?
Symposium der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften und der VolkswagenStiftung am 17. und 18. Juni 2016 in Hannover

...mehr

Grospietsch, Gerhard / Mörike, Klaus / Weber, Christiane
Erkrankungen in der Schwangerschaft
Ein Leitfaden mit Therapieempfehlungen für Klinik und Praxis

...mehr