Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Medizin>Klinische Pharmakologie

Klinische Pharmakologie

EUR 78,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ammon, Hermann P.T. (Hrsg.)

Arzneimittelneben- und -wechselwirkungen

Ein Handbuch und Tabellenwerk für Ärzte und Apotheker

4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2001.
ISBN 978-3-8047-1717-6

Kurztext

Sicherheitscheck beim Arzneimitteleinsatz
Neue Wirkprinzipien, immer spezifischer wirkende Substanzen, ganz neue Arzneimittelgruppen - der Fortschritt in der Arzneimitteltherapie ist unübersehbar. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Ärzte und Apotheker.
Der Zugriff auf das potente therapeutische Arsenal verlangt,
  • in jedem Einzelfall alle Kontraindikationen und Anwendungsbeschränkungen sorgfältig zu beachten,
  • die möglichen Nebenwirkungen zu bedenken und
  • problematische Wechselwirkungen auszuschließen.

Dazu liefert der AMMON mit seinen 77 Kapiteln das Rüstzeug. Ein Expertenteam aus 13 Wissenschaftlern und Praktikern hat recherchiert, was belegt ist und beachtet werden muss.

Tabellen...
Für den schnellen Überblick gibt es in den Kapiteln klar strukturierte Tabellen, die Auskunft über Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Gegenanzeigen und Anwendungsbeschränkungen und pharmakokinetische Daten geben.

... und Texte
Den Einblick in zusätzliche Details eröffnen die ausführlichen Textteile.

Weitere Teile des Standardwerkes beleuchten, was bei der Arzneimitteltherapie während der Schwangerschaft und Stillzeit beachtet werden muss und welche Arzneimittel die Fähigkeit am Straßenverkehr teilzunehmen, beeinträchtigen können. Auch den Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Alkohol schenkt der AMMON seine Aufmerksamkeit.

Der AMMON - für die Sicherheit in der Arzneitherapie.

Unter Mitwirkung von:

  • Prof. Dr. Hermann P.T. Ammon (Beitrag)
  • C.-J. Estler (Beitrag)
  • H. Ganz (Beitrag)
  • E. Haen (Beitrag)
  • O. P. Hornstein (Beitrag)
  • E. Kallenberger (Beitrag)
  • K.-A. Kovar (Beitrag)
  • H. Kurz (Beitrag)
  • U. Müller-Breitenkamp (Beitrag)
  • E. Noack (Beitrag)
  • H.-J. Ruoff (Beitrag)
  • E. J. Verspohl (Beitrag)

XIII, 1738 S., 50 s/w Abb., 300 s/w Tab.
Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Pharmazie

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Mikronährstoff-Räuber: Säureblocker
Wissenswertes zu Arzneimitteln und Mikronährstoffen

...mehr

Merk, Joachim / Horstmann, Thomas
Knie aktiv
120 Übungen bei Arthrose und nach Gelenkersatz, Verletzungen, Operationen

...mehr

Schön, André
Vom Pfeilgift zur Arznei
Untersuchungen von Arzneidrogen und Giften aus den ehemaligen deutschen Kolonien West- und Südwestafrikas, vornehmlich an Berliner Instituten (1884–1918). Ein Beitrag zur Kolonialpharmazie

...mehr

Häußermann, Klaus / Grotenhermen, Franjo / Milz, Eva
Cannabis
Arbeitshilfe für die Apotheke

...mehr

Lipiñska, Anna / Szczepankiewicz, Zuzanna / Wiśniewska-Leśków, Sylwia
English for Medical Sciences

...mehr