Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Bundesrecht

EUR 12,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Protokoll über die Prüfung der Vorräte an Arzneimitteln und apothekenpflichtigen Medizinprodukten (Heimversorgung §12 ApoG)

Block à 25 Blatt mit je 2 Durchschlägen

3. Auflage 2017.
Artikel-Nr 121400131

Kurztext

In der Heimversorgung

§12a des Apothekengesetzes regelt die notwendigen Punkte des Heim- und Betreuungsvertrages.Der Apotheker überprüft persönlich oder durch pharmazeutisches Personal der Apotheke die ordungsgemäße, bewohnerbezogene Aufbewahrung der von der Apotheke gelieferten Produkte.Die Überprüfung der Arzneimittel- und Medizinproduktevorräte muss im Abstand von höchstens sechs Monaten erfolgen. Siehe auch § 7 Heimversorgungs- und Betreuungsvertrag. Der Block enthält 25 Exemplare für ein Protokoll mit je 2 Durchschlägen.



Auch im Set erhältlich: Heimversorgungs-Set

25 S.
Block à 25 Blatt mit je 2 Durchschlägen

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Apothekenrecht / Pharmazeutisches Recht

Kieser, Timo / Wesser, Sabine / Saalfrank, Valentin
Apothekengesetz Kommentar

...mehr