Hintergrundwissen

Hintergrundwissen

Pallenbach, Ernst / Ditzel, Peter

Drogen und Sucht

Suchtstoffe - Arzneimittel - Abhängigkeit - Therapie

ISBN 978-3-8047-1951-4

EUR 44,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Verdammt und zugedröhnt?

Allzu oft wird der Drogensüchtige ins gesellschaftliche Abseits gestellt. Doch kann es nicht jeden treffen? Direkt oder indirekt? Dieses Buch vermittelt ein umfassendes Verständnis zur Drogen- und Suchtproblematik und beleuchtet auch psychologische, soziale und individuelle Gesichtspunkte:

  • Welche Drogen werden verwendet und wie wirken sie?
  • Wie entsteht Sucht und woran erkennt man die Drogenabhängigkeit?
  • Wie sieht frauenspezifisches Suchtverhalten aus?
  • Welche Therapien gibt es und wie wirksam sind diese?
  • Wie kann Drogensucht verhindert werden?

Die Autoren geben Auskunft und informieren kompetent. Wissen ist Macht, und eine starke Waffe im Kampf gegen Drogen und Sucht. Für alle, die bereit sind zum Kämpfen!

2003. 312 S., 33 s/w Abb., 3 s/w Tab.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Über die Autoren

Autoren

Dr. Ernst Pallenbach

Jahrgang 1959, in Köln geboren und aufgewachsen, Pharmaziestudium in Heidelberg, Promotion am pharmazeutischen Institut in Freiburg. Verheiratet, zwei Töchter. Seit 1992 angestellter Apotheker am Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen. Fachapotheker für Klinische Pharmazie, Zertifikat Suchtpharmazie. Gewähltes Mitglied der Vertreterversammlung der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg und Mitglied der Arbeitskreise Klinische Pharmazie und Vorsitzender des Arbeitskreises Sucht. Autor zahlreicher Publikationen zu suchtrelevanten Themen in verschiedenen Fach- und Laienzeitschriften, Buchautor, Konzeption und Durchführung der zertifizierten Fortbildung „Fachkunde Suchtpharmazie“ (LAK-Baden-Württemberg), Dozententätigkeit an der Universität Freiburg und der Eidgenössischen Hochschule (ETH) in Zürich.

[Von Dr. Ernst Pallenbach erschienene Publikationen]