Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Krankheitsbilder

EUR 29,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Behrens, Ilsabe / Richter, Werner O.

Fettstoffwechselstörungen in der Apotheke

Krankheitslehre, Therapie, Pharmazeutische Betreuung

Patienten-Betreuung

2006.
ISBN 978-3-7692-2954-7

Kurztext

Risiko Cholesterin?

Im Prinzip ja, aber! Blutfettwerte alleine werden Ihren Patienten nicht gerecht - weitere Faktoren tragen zum individuellen Risiko bei.

* Verzicht auf Bier und Frühstücksei: Motivieren Sie Ihre Patienten zum ersten Behandlungsschritt.
* Statin, Fibrat oder Fischöl: Als kompetenter Begleiter tragen Sie zu einer wirksamen Therapie bei.
* Von der Ansprache der Patienten bis zur Auswahl der Messgeräte: Praxiserprobte Hinweise machen die Umsetzung leicht.
* Fallbeispiele zeigen, wie Blutwerte einzuordnen und richtige Behandlungsansätze abzuleiten sind.

Gezielte Betreuung in der Apotheke hilft Ihren Patienten, das Risiko in Grenzen zu halten.

Unter Mitwirkung von:

  • Ekkehard Haen (Hrsg.)
  • Dr. Wolfgang Kircher (Hrsg.)
  • Eric Martin (Hrsg.)
  • Sabine Skwara (Beitrag)

XII, 176 S., 27 s/w Abb., 32 s/w Tab.
Flex

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Arzneimittelinformation und Beratung

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Omega-3
Die Heilkraft der maritimen Fettsäuren. Patientenratgeber

...mehr

Frohn, Lars Peter
Mitarbeiterschulung Pharmakovigilanz
Arzneimittelsicherheit in der Apothekenpraxis

...mehr

Framm, Joachim / Anschütz, Martin / Framm, Almut / Heydel, Erika / Mehrwald, Anke / Schomaker, Grit / Stranz, Dörte / Lennecke, Kirsten
Arzneimittelprofile für die Kitteltasche
Wirkstoffbezogene Beratungsempfehlungen für die Pharmazeutische Betreuung

...mehr

International Association of Anthroposophic Pharmacists IAAP
Anthroposophic Pharmaceutical Codex APC

...mehr

Schabik, Ralf
Pflichtschulung Brandschutz
nach ASR A2.2

...mehr