Krankheitsbilder

Krankheitsbilder

Inhaltsverzeichnis Probekapitel

Lehnen, Jutta

Depressionen

Beratungspraxis

ISBN 978-3-7692-5531-7

EUR 21,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät

Bis zu 20% aller Menschen erkranken in ihrem Leben an einer behandlungsbedürftigen Depression. Adäquat behandelt wird jedoch nur jeder fünfte Betroffene. Tiefe Traurigkeit, Interessenverlust und Niedergeschlagenheit führen zu einem dramatischen Mangel an Lebensfreude bis hin zu einem erhöhten Suizidrisiko. Sofortige therapeutische Hilfe ist gefragt.

Klären Sie Ihre Patienten auf über:

  • Antidepressiva: Ihre späte Wirkung und frühen Nebenwirkungen
  • Besonderheiten bei der Einnahme und erforderliche Compliance
  • Wichtige Arzneimittel-Interaktionen

Mit kompetenten Ratschlägen holen Sie Ihre Kunden aus dem Stimmungstief!

2011. XIV, 181 S., 11 farb. Abb., 54 farb. Tab.
Kartoniert

Deutscher Apotheker Verlag

Über den Autor

Autoren

Jutta Lehnen

Nach dem Abitur PTA-Ausbildung in Trier. Seit 1992 PTA mit dreijähriger Tätigkeit in einer Apotheke. Anschließend Studium der Pharmazie in Bonn mit Approbation 2000. Seit 2000 angestellte Apothekerin in Bonn. 2001 Zertifikat für die Pharmazeutische Betreuung diabetischer Patienten, seit 2003 Referentin im Bereich der Altenpflege. 2006 und 2009 Fortbildungszertifikat für Apotheker. Seit 2006 Fachapothekerin für Offizin-Pharmazie und Hausapotheke und seit 2008 Auditorin für das QM-System der Apothekerkammer Nordrhein.

[Von Jutta Lehnen erschienene Publikationen]