Arzneimittelinformation und Beratung

Arzneimittelinformation und Beratung

Schölmerich, Jürgen (Hrsg.) / Sewing, Karl-Friedrich (Hrsg.)

Arzneimitteltherapie in der Gastroenterologie

Pharmakologische Grundlagen - Organerkrankungen - Tumoren - Pädiatrische und geriatrische Besonderheiten - Gesundheitsökonomische Aspekte

ISBN 978-3-8047-1922-4

EUR 54,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

In den letzten Jahren wurden zahlreiche neue Medikamente zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber und Gallenwege entwickelt und auf den Markt gebracht.
Die wesentlichen Aspekte der Arzneimitteltherapie dieser Erkrankungen sind von Gastroenterologen und Pharmakologen in diesem Werk zusammentragen. Nach der Definition eines Symptoms oder Krankheitsbildes und der Beschreibung der erfolgreichen diagnostischen Maßnahmen ist die eigentliche Arzneimitteltherapie ausführlich erörtert. Soweit vorhanden, wurde dabei auf Leitlinien der DGVS oder anderer Institutionen zurückgegriffen. Nebenwirkungen der Arzneimitteltherapie und eventuell notwendige Dosisanpassungen sind beschrieben.

Medication Therapy in Gastroenterology Over the last few years, countless new medicines have been developed and marketed for the treatment of diseases of the gastrointestinal tract, the liver and the bile ducts. The most important aspects of medication therapy for these diseases have been compiled in this book by gastroenterologists and pharmacologists. After the definition of a symptom or disorder and the description of the appropriate diagnostic procedures, the drug therapy itself is treated in depth. Wherever available, the guidelines of the DGVS (German Society for Digestive and Metabolic Disorders) or other organizations are followed. Possible side effects of medication therapy are described along with the corresponding dosage adjustments.

Unter Mitwirkung von:

  • T. Andus (Mitarb.)
  • R. Behrens (Mitarb.)
  • W. Beil (Mitarb.)
  • M. Bittinger (Mitarb.)
  • PD Dr. Thomas Glück (Mitarb.)
  • U. Graeven (Mitarb.)
  • H. Herfarth (Mitarb.)
  • A. Holstege (Mitarb.)
  • J- Hotz (Mitarb.)
  • S. Limmer (Mitarb.)
  • G. Lock (Mitarb.)
  • A. Madisch (Mitarb.)
  • H. Messmann (Mitarb.)
  • P. Otto (Mitarb.)
  • U.-F. Pape (Mitarb.)
  • H. Rath (Mitarb.)
  • W. Schmiegel (Mitarb.)
  • S. Wagner (Mitarb.)
  • B. Wiedenmann (Mitarb.)
  • M. Wienbeck (Mitarb.)
  • H. Wietholtz (Mitarb.)

2003. 224 S., 22 s/w Abb., 75 s/w Tab.
Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Über die Autoren

Autoren

Prof. Dr. Jürgen Schölmerich

Direktor der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I Universität Regensburg.

[Von Prof. Dr. Jürgen Schölmerich erschienene Publikationen]

Karl-Friedrich Sewing

Zentrum für Pharmakologie und Toxikologie Medizinische Hochschule Hannover.

[Von Karl-Friedrich Sewing erschienene Publikationen]