Pharmaziegeschichte

Pharmaziegeschichte

Dirks, Carsten Gerd

Militärpharmazie in Deutschland nach 1945

Bundeswehr und Nationale Volksarmee im Vergleich

Quellen und Studien zur Geschichte der Pharmazie
Band 79

ISBN 978-3-8047-1892-0

EUR 29,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Auf der Grundlage eines möglichst unparteiischen und ideologiefreien Vergleichs repräsentativer Teilbereiche, wie er erst nach der Wiedervereinigung und Beendigung des ’Kalten Krieges' möglich wurde, werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Militärpharmazie in Bundeswehr und Nationaler Volksarmee herausgearbeitet und als Folgen der gemeinsamen Vorgeschichte und des Einflusses von unterschiedlichen politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, militärischen und wissenschaftlichen Aspekten erklärt. Das Buch trägt so zu einem gegenseitigen Verstehen und Achten (statt Verurteilen) als Voraussetzung für die mentale Überwindung der ehemaligen Teilung Deutschlands bei.

Aus dem Inhalt:
* Die Geschichte der Bundeswehr und der nationalen Volksarmee
* Das Sanitätswesen der Bundeswehr und der NVA
* Militärpharmazeutische Einrichtungen, Dienststellen und Institute
* Zu den Begriffen Wehrpharmazie und Militärpharmazie
* Die Ausbildung der Militärapotheker in der Bundeswehr und der NVA
* Eigenherstellung von Arzneimitteln
* Die Feldsanitätsausrüstung der Bundeswehr und der NVA
* Die Sanitätsmaterialversorgung
* Zeittafel
* Verzeichnisse

Unter Mitwirkung von:

  • Prof. Dr. Fritz Krafft (Geleitwort)

2001. XX, 347 S.
zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Mehr zum Thema