Pharmaziegeschichte

Pharmaziegeschichte

Jaenicke, Lothar

Profile der Biochemie

44 Porträts aus der deutschen Geschichte

ISBN 978-3-7776-1517-2

EUR 36,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Viele Pioniere der Biochemie mussten in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts Deutschland verlassen. Lothar Jaenicke würdigt das Schicksal dieser Menschen ebenso wie ihre wissenschaftlichen Verdienste – er will damit die Erinnerung an Forscher wach halten, die er großteils selbst getroffen hat.

Pressestimmen:

Mit Humor, aber auch mit Leidenschaft führt uns der Autor auf eine ungewöhnliche Zeitreise durch die Entwicklung der Biochemie. Unbedingt zu empfehlen!
CHEMIE IN UNSERER ZEIT

Eine Fundgrube und Bereicherung für alle.
ANGEWANDTE CHEMIE

Ein kultur- und wissenschaftsgeschichtlicher Leckerbissen.
BIOspektrum

2007. 368 S.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Über den Autor

Autoren

Prof. Dr. Lothar Jaenicke

Prof. Dr. Lothar Jaenicke (1923-2015) studierte Biologie und Chemie, dann Medizin in Marburg und Tübingen. Bis zu seiner Emeritierung 1988 war er Professor für Biochemie und Institutsleiter an der Universität Köln. Neben ca. 200 wissenschaftlichen Publikationen verfasste er Erinnerungsbilder an bedeutende deutsche Chemiker und Biologen des 20. Jahrhunderts; sie wurden vor allem in der Zeitschrift BIOspektrum veröffentlicht, die er begründet hat.

[Von Prof. Dr. Lothar Jaenicke erschienene Publikationen]