Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Pharmazie>Pharmaziegeschichte

Pharmaziegeschichte

EUR 8,90
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Framm, Edith

Ein Mecklenburger Apothekerleben im 19. Jahrhundert

2007.
ISBN 978-3-00-020792-1

Kurztext

Wie wurde man im 19. Jahrhundert Apotheker und wie kam man damals zu einer eigenen Apotheke?
Anhand des Tagebuches von Carl Friedrich Framm sowie zahlreicher weiterer Quellen geht die Autorin diesen Fragen nach.
Beschrieben werden die Pharmazie jener Zeit, das gesellschaftliche Umfeld des Apothekers und sein Familienleben.
Auch seine Ehefrau Therese besaß viel Tatkraft. Gemeinsam trafen sie ihre kühnste Entscheidung: die Gründung der Wismarer Hirsch-Apotheke im Jahre 1845.

159 S.
Kartoniert

Verlag Koch

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Pharmazie

Zummersch, Maren
Heinrich Hörlein (1882-1954) Wissenschaftler, Manager und Netzwerker in der Pharmazeutischen Industrie.
Eine Schlüsselfigur der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung bei Bayer.

...mehr