Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Lehrbuch PKA

Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 19,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Detert, Yára / Söhl, Christa

Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung für Ahnungslose

Eine Einstiegshilfe für Studierende

2., korrigierte Auflage 2017.
ISBN 978-3-7776-2672-7

Kurztext

Traue keiner Statistik…

Wie kann man aus einem Haufen nichts sagender Zahlen die wirklich wichtigen Informationen herausarbeiten?
Den Autorinnen dieses leicht verständlichen Buches gelingt es, die wichtigsten statis-tischen Methoden anschaulich und praxisnah zu erläutern. Anhand vieler Übungsbeispiele bekommt der Leser ein Gefühl dafür, wann er welche Methode anwenden muss und wie die erhaltenen Ergebnisse zu interpretieren und darzustellen sind.

Aus dem Inhalt
Wahrscheinlichkeitsrechnung / Laplace-Versuche / Pfadregeln / kombinatorische Probleme / Zufallsgrößen und ihre Verteilungen Binominalverteilungen / Bernoulli-Experimente / Erwartungswert / Varianz und Standardabweichungen / Sigmaregeln / Arbeiten mit Tabellen Beurteilende Statistik / Testen von Hypothesen / Chi-Quadrat-Test Weitere Verteilungen / Geometrische Verteilung / Hypergeometrische Verteilung / Poisson-Verteilung / Normalverteilung / Exponentialverteilung Grafische Darstellungen / Diagrammtypen / Verfälschung durch grafische Darstellung

X, 124 S., 61 s/w Abb., 17 s/w Tab.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Pharmazie

Ziegler, Andreas S.
Moleküle, die Geschichte schrieben
Stern- und Schicksalsstunden der Arzneimittelforschung Fach-Hörbuch CD

...mehr

Cremer-Schaeffer, Peter
Cannabis
Was man weiß, was man wissen sollte, Hörbuch

...mehr

Froböse, Ingo / Hamm, Michael
Vital ab 50
Ihr Ernährungs- und Bewegungsprogramm

...mehr

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Magnesium
Das Mineral des Lebens

...mehr

Schön, André
Vom Pfeilgift zur Arznei
Untersuchungen von Arzneidrogen und Giften aus den ehemaligen deutschen Kolonien West- und Südwestafrikas, vornehmlich an Berliner Instituten (1884–1918). Ein Beitrag zur Kolonialpharmazie

...mehr