Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Betriebswirtschaft

Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 53,90
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hüsgen, Uwe / Strobel, Burkhard

Apothekenmanagement mit Kennzahlen

Instrumente zur Analyse, Planung und Kontrolle

2009.
ISBN 978-3-7692-4889-0

Kurztext

Kennzahlen strategisch einsetzen!

Bauen Sie sich Ihr eigenes Controlling-System auf. Früh gewarnt können Sie auf Veränderungen des Marktes besser reagieren! In diesem Buch erhalten Sie alle dafür erforderlichen Werkzeuge, die für die erfolgreiche Leitung einer Apotheke notwendig sind. Am Beispiel der Rheingold-Apotheke wird das Arbeiten mit Kennzahlen einprägsam vorgestellt.

  • Werden Sie mit Benchmark noch erfolgreicher!
  • Profitieren Sie von der Stärken – Schwächen Analyse!
  • Entscheiden Sie über Sortiment, Verkaufsaktionen und Warenplatzierung als Ihr Category Management!

Mit den Daten aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung Ihrer Apotheke können Sie die im Buch angesprochenen Analysen durchspielen! Fragebögen zur Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit helfen, „weiche Kennzahlen“ zu ermitteln.

240 S., 111 s/w Abb.
mit CD-ROM (Kennzahlenprogramm u. Fragebögen), Gebunden

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen Pharmazie

Lipiñska, Anna / Szczepankiewicz, Zuzanna / Wiśniewska-Leśków, Sylwia
English for Medical Sciences

...mehr

Häußermann, Klaus / Grotenhermen, Franjo / Milz, Eva
Cannabis
Arbeitshilfe für die Apotheke

...mehr

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus
Mikronährstoff-Räuber: Säureblocker
Wissenswertes zu Arzneimitteln und Mikronährstoffen

...mehr

Merk, Joachim / Horstmann, Thomas
Knie aktiv
120 Übungen bei Arthrose und nach Gelenkersatz, Verletzungen, Operationen

...mehr

Schön, André
Vom Pfeilgift zur Arznei
Untersuchungen von Arzneidrogen und Giften aus den ehemaligen deutschen Kolonien West- und Südwestafrikas, vornehmlich an Berliner Instituten (1884–1918). Ein Beitrag zur Kolonialpharmazie

...mehr