Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Physik

Physik

EUR 24,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Blahous, Josef

Statistische Thermodynamik

Eine Einführung mit 145 Beispielen und Aufgaben mit ausführlichen Lösungen

2007.
ISBN 978-3-7776-1451-9

Kurztext

Wissenschaften, die sich mit dem Verhalten von Materie beschäftigen, haben immer mit praktisch nicht zählbaren Teilchenzahlen zu tun. Deshalb sind makroskopische Messgrößen immer Mittelwerte von mikroskopischen Teilcheneigenschaften.

Die Statistische Thermodynamik ist der wissenschaftliche Teilbereich zwischen Chemie, Physik und Mathematik, der es ermöglicht, aus wenigen (meist spektroskopisch gemessenen) mikroskopischen Teilchengrößen thermodynamische und andere Größen eines makroskopischen Systems zu berechnen.

• Der Schwerpunkt liegt in der Ableitung der grundlegenden Teilchenstatistiken und der Erarbeitung der statistisch-thermodynamischen Methoden, die für die Berechnung von Eigenschaften und chemischen Reaktionen eines Stoffes notwendig sind.
• Die grundlegenden Gebiete der Statistischen Thermodynamik werden ohne Abstriche an mathematischer Exaktheit leicht verständlich dargestellt.
• Es werden nur solche physikalischen und mathematischen Grundlagen vorausgesetzt, die ein Studierender der Naturwissenschaften bis zum dritten Semester erworben hat.

Das Buch richtet sich an Studierende, Naturwissenschaftler und Ingenieure, deren Arbeitsgebiet die Stoffe und ihre Eigenschaften sind, wie Chemiker, Experimentalphysiker und Materialwissenschaftler.

X, 245 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer