Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Recht>Apothekenrecht

Apothekenrecht

EUR 39,90
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Zuck, Rüdiger / Lenz, Christofer

Der Apotheker in seiner Apotheke

Zur verfassungsrechtlichen und europarechtlichen Zulässigkeit des Fremd- und Mehrbesitzverbots bei Apotheken

1999.
ISBN 978-3-7692-2596-9

Kurztext

Die zentralen Bestimmungen des Apothekenrechts in Deutschland gehen vom Berufsbild des "Apothekers in seiner Apotheke" aus. Folgerungen daraus sind das Verbot des sogenannten Mehrbesitzes und Fremdbesitzes in Apotheken.
Die beiden Autoren beleuchten die Grundlagen des gesetzlich fixierten Leitbilds vom "Apothekers in seiner Apotheke". Sie zeigen, dass das apothekenrechtliche Fremd- und Mehrbesitzverbot sowohl sinnvollen gesundheitspolitischen Zwecken dient als auch den Bestimmungen des Grundgesetzes und des Europarechts entspricht.
Das Buch ist eine überzeugende Antwort auf die sogenannten Stange/Taupitz-Thesen. Es ist ein wichtiger Baustein zur rechtlichen Zukunftssicherung des Apothekerberufs.

XII, 116 S.
Kartoniert

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer