Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Home>Bereiche>Recht>Betäubungsmittelrecht

Betäubungsmittelrecht

EUR 98,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Cremer-Schaeffer, Peter (Bearb.) / Rohr, Annette (Bearb.) / Winkler, Karl-Rudolf (Bearb.)

Hügel/Junge/Winkler: Deutsches Betäubungsmittelrecht - Kommentar

Recht des Verkehrs mit Suchtstoffen und psychotropen Stoffen

9. Auflage einschließl. 18. Akt.Lfg. 2019.
ISBN 978-3-8047-3996-3

Kurztext

Garantiert ohne Nebenwirkungen…

Das bewährte Standardwerk zum Betäubungsmittelrecht ist Ergebnis einer engen Zusammenarbeit von Juristen und Naturwissenschaftlern. Es öffnet den interdisziplinären Blick, ohne den das Recht des Verkehrs mit Sucht- und psychotropen Stoffen heute nicht mehr hinreichend erfasst werden kann. Dabei berücksichtigen die Autoren neben den aktuellen Rechtsentwicklungen auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse, die sie kompetent und verständlich darstellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kommentierung des Betäubungsmittelgesetzes und Erläuterungen zu weiteren betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften wie dem Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz, der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung, der Betäubungsmittel-Binnenhandelsverordnung, der Betäubungsmittel-Außenhandelsverordnung oder den Regularien über den Verkehr mit Grundstoffen (Grundstoffüberwachungsrecht und einschlägige unionsrechtliche Verordnungen). Abgerundet wird das Werk mit Dokumenten zu internationalen Übereinkommen, einer Kommentierung des Gesetzes zur Bekämpfung von Doping im Sport sowie Erläuterungen zu weiteren internationalen Doping-Vorschriften (Übereinkommen, Bekanntmachungen, Protokollen).

Der Hügel/Junge/Winkler befindet sich auf neuestem Stand und wird regelmäßig aktualisiert.

Bearbeitet wird das Werk von Direktor und Professor Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Direktorin und Professorin Annette Rohr, Leiterin des Fachgebiets „Grundstoffe“ der Bundesopiumstelle, und Karl-Rudolf Winkler, Leitender Oberstaatsanwalt a.D. (früher Generalstaatsanwaltschaft Koblenz).

2215 S.
2 Ringordner, Fortsetzungswerk, Loseblatt-Ausgabe

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer