Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 38,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Goetzendorff, Holger

Von der Selbsthilfe zur Selbstverwaltung

Entstehungsgeschichte der Apothekerkammer Nordrhein (1945-1953)

Quellen und Studien zur Geschichte der Pharmazie
Band 66

1992.
ISBN 978-3-8047-1255-3

Kurztext

Aus dem Geleitwort

Das Selbst- und Fremdverständnis des Apothekers in Deutschland ist stets entscheidend von den offiziellen Standesvertretern mitgeprägt worden - gerade auch in Zeiten starker Kritik von außen, die in der Regel eine kritische Besinnung im Inneren nach sich zieht, wobei gegenwärtig auch das Kammersystem als solches in seiner Effektivität und Verfassungsmässigkeit angezweifelt wird. Ein Indiz hierfür sind die vielen Änderungen und Neufassungen von Satzungen und Ordnungen, die gegenwärtig und in zunehmendem Maße die Seiten der Standespresse füllen.
Solche Kritik bedarf aber der historisch-sachlichen Fundierung und der Kenntnis der Absichten, die mit den kritisierten Strukturen und Aufgabenstellungen ursprünglich verbunden waren - will sie nicht in bloße Destruktion entarten, sondern durch ein In-Frage-Stellen heilsam und konstruktiv sein und erstarrte Strukturen, Ziele und Aufgaben dem Wandel der Zeiten anpassen.

Unter Mitwirkung von:

  • Prof. Dr. Fritz Krafft (Geleitwort)

VIII, 520 S., 34 s/w Abb.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Ortmann, Bernhard
Die Hildesheimer Blindenmission in Hongkong
Blinde und sehbehinderte Kinder in Werk und Wahrnehmung einer Frauenmission, ca. 1890–1997

...mehr

Lila Liste, 32. Auflage, Gesamtwerk
Das fachliche Verzeichnis der deutschen Tierarzneimittel

...mehr