Titel

Hein, Wolfgang-Hagen

Alexander von Humboldt und die Pharmazie

Veröffentlichungen der Internationalen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie e.V. Neue Folge
Band 56

ISBN 978-3-8047-0984-3

EUR 14,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Alexander von Humboldt war der vielseitigste deutsche Naturforscher der Goethezeit. In Tegel bei Berlin aufgewachsen, eignete er sich an den Universitäten in Frankfurt an der Oder und Göttingen, der Büsch´schen Handelsakademie in Hamburg und der Bergbauschule in Freiberg ein Wissen an, das ihm als Autodidakt Naturwissenschaften sehr bald zu einem führenden Naturforscher der jungen Generation werden ließ. Geschult von Georg Forster, in Kontakten mit den bedeutendsten Naturforschern seiner Zeit und zutiefst beeinflusst von seiner Begegnung mit Goethe bereitete er als junger Mann seine Forschungsreise nach Lateinamerika vor...

1988. 130 S., 32 s/w Abb.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart