Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Neuerscheinung
EUR 180,00

Subskriptionspreis bis 15.12.2017:

EUR 144,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Lila Liste, 32. Auflage, Gesamtwerk

In Vorbereitung
Zum Vormerken

Das fachliche Verzeichnis der deutschen Tierarzneimittel

einschließl. 32. Akt.Lfg. 2017.
ISBN 978-3-8047-3745-7

Kurztext

Das fachliche Verzeichnis der deutschen Tierarzneimittel

In diesem seit über 40 Jahren bewährten veterinärmedizinischen Standardwerk finden Sie detaillierte Fachinformationen zu mehr als 3.000 auf dem deutschen Markt erhältlichen Tierarzneimitteln, Tierpflegemitteln, Desinfektionsmitteln, Vitaminpräparaten, Diätfuttermitteln und Futterzusatzstoffen:

  • Zusammensetzung (qualitativ und quantitativ)
  • Darreichungsform
  • Zieltierarten
  • Anwendungsgebiete
  • Gegenanzeigen
  • Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart
  • Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
  • Nebenwirkungen
  • Anwendung während der Trächtigkeit, Laktation oder der Legeperiode
  • Wechselwirkungen
  • Dosierung und Art der Anwendung
  • Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen und Gegenmittel)
  • Pharmakologische Eigenschaften
  • Pharmazeutische Angaben (Inkompatibilitäten, Haltbarkeit, Lagerung, Primärverpackung, Entsorgung)
  • Zulassungsnummer
  • Wartezeiten
  • Hersteller- bzw. Lieferfirmen
  • Abgabevoraussetzungen
  • Handelsformen
  • Packungsgrößen

Ein Präparategruppen-Verzeichnis, untergliedert nach Wirkstoffgruppen, Anwendungen/Applikationen sowie nach Tiergruppen bzw. Tierarten, sorgt für zusätzliche Übersichtlichkeit.

Die Lila Liste ist die perfekte Ergänzung zur kaufmännischen Delta Liste.

1700 S.
2 Ringordner, Fortsetzungswerk, Loseblatt-Ausgabe

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Max Himmelheber-Stiftung (Hrsg.) / Sauer, Walter (Hrsg.)
Scheidewege 2017/2018 - Jahrgang 47
Jahresschrift für skeptisches Denken. Jahrgang 47 - 2017/2018

...mehr