Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 96,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Aneziri, Sophia

Die Vereine der dionysischen Techniten im Kontext der hellenistischen Gesellschaft

Untersuchungen zur Geschichte, Organisation und Wirkung der hellenistischen Technitenvereine

Historia – Einzelschriften
Band 163

1. Auflage 2003.
ISBN 978-3-515-08126-9

Kurztext

Das Thema dieser Heidelberger Dissertation betrifft ein zentrales Kapitel des griechischen Theaters, seiner Geschichte, seiner Organisationsformen und seiner gesellschaftlichen Bedeutung.

Die wichtigsten Grundlagen für die vorliegende Untersuchung bilden zahlreiche, jedoch weit verstreute und nicht selten fragmentarische Inschriften zu den mannigfachen Aspekten der Technitenvereine. Dieses nicht leicht zu erschließende Quellenmaterial in vollem Umfang zu untersuchen, leistet nunmehr erstmals die Autorin in höchst kompetenter und gründlicher Weise. Ihre Arbeit wird auf lange Sicht das Standardwerk zum Thema bleiben.
Der umfangreiche kommentierte Inschriftenkatalog und die anschließenden Tabellen steigern noch die Nützlichkeit dieser Arbeit.

542 S., 10 s/w Tab.
Kartoniert

Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Holder, Stefanie
Bildung im kaiserzeitlichen Alexandria
1. bis 3. Jahrhundert n. Chr.

...mehr

Fritsche, Ruwen (Hrsg.) / Gisbertz, Philipp (Hrsg.) / Hirsch, Philipp-Alexander (Hrsg.) / Bantlin, Franziska (Hrsg.) / Cadore, Rodrigo Garcia (Hrsg.) / Freudenberg, David (Hrsg.) / Klostermann, Sabine (Hrsg.) / Wallenfels, Laura Lorena (Hrsg.)
Unsicherheiten des Rechts. Von den sicherheitspolitischen Herausforderungen für die freiheitliche Gesellschaft bis zu den Fehlern und Irrtümern in Recht und Rechtswissenschaft
Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im April 2018 in Göttingen und im September 2018 in Freiburg

...mehr