Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 24,95
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Jahn, Ilse / Schmidt, Isolde

Matthias Jacob Schleiden (1804 - 1881)

Sein Leben in Selbstzeugnissen

Acta Historica Leopoldina
Band 44

2005.
ISBN 978-3-8047-2258-3

Kurztext

Über Matthias Jacob Schleiden als Mitbegründer der "Zellentheorie" gibt es zahlreiche Abhandlungen - doch existierte bisher noch keine wissenschaftliche Biographie, die seinen außerordentlich wechselvollen Lebensgang quellenorientiert dokumentiert. Diese Lücke füllt der nun vorliegende Band.

Die Erschließung unveröffentlichter biographischer Zeugnisse aus Briefen und Tagebüchern ergänzt und bereichert das bisherige Schleiden-Bild um neue Facetten. Die Dokumente geben dem Leser einen tiefen Einblick in das Leben Schleidens: die zahlreichen neuen Briefquellen erhellen Lebensereignisse in vielen Details und ermöglichen erstmals, einen chronologisch gesicherten Verlauf seines Lebensgangs nachzuzeichnen und vor allem auch sein Familienleben einzubeziehen wodurch die Betrachtung seiner Persönlichkeit aus ihrer bisherigen Isoliertheit befreit wird.

Die vorliegende Biographie in Selbstzeugnissen ist ein unverzichtbarer Bestandteil für die weitere Forschung, aber auch eine spannende Lektüre für alle an der wissenschaftlichen Kultur des 19. Jhs. Interessierte.

327 S., 52 s/w Abb.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Trumpp, Tine
Urban Cultural Heritage Governance
Understanding the Interlinkages of Imagination, Regulation and Implementation in Delhi, India

...mehr