Titel

Inhaltsverzeichnis Probekapitel

Daubenmerkl, Wolfgang

Homöopathie bei Pferden

für die Kitteltasche

ISBN 978-3-8047-3473-9

EUR 32,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Sanfte Medizin für edle Tiere

Homöopathie ist bei Pferden längst eine bewährte und zuverlässige Heilmethode. Sie aktiviert und unterstützt deren körpereigene Heilprogramme durch gezielte Reize.

Als Tierarzt und Heilpraktiker stellt der Autor seine Erfahrungen zusammen. Nach Organsystemen geordnet,

  • beschreibt er Charakteristiken, Ursachen und Symptome der verbreiteten Pferdeerkrankungen,
  • nennt allgemeine Behandlungsmaßnahmen und
  • empfiehlt zugehörige homöopathische Hauptmittel und Ergänzungsmittel mit konkreter Dosierung.

Die 2. Auflage aktualisiert die Auswahl und Potenzen der Arzneimittel sowie arzneimittelrechtliche Besonderheiten. Neu aufgenommen sind die Krankheitsbilder Hahnentritt, Cushing-Syndrom und PSSM.

Therapeuten und Halter finden hier wertvolle Hinweise und Anleitungen zur Behandlung ihrer edlen Tiere.

2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2016. XVII, 287 S.
Flex

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Über den Autor

Autoren

Dr. Wolfgang Daubenmerkl

Wolfgang Daubenmerkl ist Tierarzt und Heilpraktiker und seit 30 Jahren im tierärztlichen Beruf tätig. An der LMU München studierte und promovierte er in Tiermedizin. 1992 absolvierte er die Heilpraktiker-Prüfung, es folgten Weiterbildungen im Bereich Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie und biologischer Tiermedizin. Seit 18 Jahren widmet sich Dr. Daubenmerkl ausschließlich naturheilkundlichen Therapieverfahren, mit den Schwerpunkten Homöopathie und Akupunktur. Neben "Tierkrankheiten und ihre Behandlung", das 2002 erstmalig publiziert wurde, folgte 2006 sein Buch "Homöopathie bei Pferden". Beide Titel sind in der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft Stuttgart erschienen.

[Von Dr. Wolfgang Daubenmerkl erschienene Publikationen]