Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 26,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Jost, Gudrun

Alfred Partheil (1861-1909)

- ein pharmazeutischer Chemiker aus der zweiten Reihe

Quellen und Studien zur Geschichte der Pharmazie
Band 84

2007.
ISBN 978-3-8047-2363-4

Kurztext

Alfred Partheil gehörte zwar nicht zu den wegweisenden Protagonisten seines Faches; aber sein Leben und Wirken spiegelt gut den Alltag der Wissenschaft, speziell der Pharmazeutischen und der Lebensmittelchemie, in Forschung, Anwendung und Lehre im ausgehenden 19. Jahrhundert wider. Dazu zählt neben dem für einen Apotheker dornigen Weg zu einer Universitätslaufbahn vor allem in Marburg und Bonn auch der Kampf um die Anerkennung der Pharmazie als eigenständige Hochschuldisziplin. Die Chance einer selbstgesteuerten und eigenverantwortlichen Entfaltung in Königsberg (ab Herbst 1903) blieb ihm aufgrund einer bald einsetzenden schweren Geisteskrankheit allerdings verwehrt.

Unter Mitwirkung von:

  • Prof. Dr. Fritz Krafft (Geleitwort)

X, 315 S., 32 s/w Abb.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Li, Wenchao (Hrsg.)
Leibniz and the European Encounter with China
300 Years of "Discours sur la théologie naturelle des Chinois"

...mehr

Pinello, Vincenzo
Raccontare e rappresentare le lingue e lo spazio
L’esperienza dell’Atlante Linguistico della Sicilia (ALS)

...mehr