Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 22,95
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Berg, Wieland (Hrsg.) / Gerstengarbe, Sybille (Hrsg.) / Kleinert, Andreas (Hrsg.) / Parthier, Benno (Hrsg.)

Vorträge und Abhandlungen zur Wissenschaftsgeschichte 2002/2003 & 2003/2004

Acta Historica Leopoldina
Band 48

2007.
ISBN 978-3-8047-2441-9

Kurztext

Der Band präsentiert Vorträge aus den wissenschaftshistorischen Seminaren der Leopoldina von 2002–2004: Die Rekonstruktion der angeblichen Verwicklung Butenandts in die NS-Forschung; die „Aufforderung“ Wiens an die Physiker zu Beginn des Ersten Weltkrieges; zum Naturbegriff in der mittelalterlichen Medizin; Lemkins Standpunkt zu Menschenversuche im Nürnberger Ärzteprozeß; die Rassenhygienikerin Agnes Blum und die Frauenbewegung; die Vorgeschichte der Entdeckung der DNA-Doppelhelix; Politik und Mathematik während der „Kulturrevolution“ in China; Psychiatrische Genetik in Deutschland, Großbritannien und den USA 1910–1960; Ziegler und 50 Jahre Niederdruck-Polyethylen; Virchows Strategie des Sammelns – sein Pathologisches Museum; Natur als Erklärungshilfe im Sachsenspiegel.

Es folgen Analysen zur Erklärung des Regenbogens bei Goethe und Pernter und zur Zusammenarbeit von Reichardt und Hassenstein auf dem Weg zur Tübinger Biokybernetik.

Abgerundet wird der Band durch zwei Dokumentationen (von Humboldts Mitwirkung an der Aufnahme Bonplands in die Akademie und die Entwicklung der Genetik an der Universität Halle ab 1946).

385 S., 108 s/w Abb., 10 farb. Fotos.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Füssel, Marian (Hrsg.)
Wissensgeschichte

...mehr

Elsbach, Sebastian (Hrsg.) / Noak, Ronny (Hrsg.) / Braune, Andreas (Hrsg.)
Konsens und Konflikt
Demokratische Transformation in der Weimarer und Bonner Republik

...mehr