Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 54,90
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Dauben, Joseph W. (Hrsg.) / Kirschner, Stefan (Hrsg.) / Kühne, Andreas (Hrsg.) / Kunitzsch, Paul (Hrsg.) / Lorch, Richard P. (Hrsg.)

Mathematics Celestial and Terrestrial

Festschrift für Menso Folkerts zum 65. Geburtstag

Acta Historica Leopoldina
Band 54

2008.
ISBN 978-3-8047-2482-2

Kurztext

Die Beiträge zum 65. Geburtstag des renommierten Mathematikhistorikers Menso Folkerts spiegeln die Forschungsschwerpunkte des Jubilars wider und somit die Geschichte der Mathematik in verschiedenen Epochen, Kulturräumen und Anwendungsbereichen. Die Autoren, bekannte Repräsentanten der Wissenschaftsgeschichte des In- und Auslands, stellen mathematikhistorische Fragestellungen in den größeren Zusammenhang der Wissenschafts- und Kulturgeschichte. Einen ersten Schwerpunkt bildet die Mathematik und Astronomie in der Antike und im Mittelalter. Diese Thematik steht im engen Zusammenhang mit dem Einfluss arabischer Texte auf die abendländische Mathematik und deren Entwicklung in der islamischen Welt und in Asien. Ein weiterer Themenschwerpunkt reflektiert den Differenzierungs- und Professionalierungsprozess der mathematischen Teilgebiete, von der Frühen Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert. In einer Festschrift für Menso Folkerts darf das Wirken von Carl Friedrich Gauß (1777 – 1855) nicht fehlen. Diesem Themenkreis ist ein Hauptkapitel mit Beiträgen zu verschiedenen Aspekten der Gauß-Forschung gewidmet.

823 S., 162 farb. Abb.
Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Schmale, Wolfgang
For a Democratic "United States of Europe" (1918–1951)
Freemasons – Human Rights Leagues – Winston S. Churchill – Individual Citizens

...mehr

Karataş, Sema
Zwischen Bitten und Bestechen
"Ambitus" in der politischen Kultur der römischen Republik – Der Fall des Cn. Plancius

...mehr