Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Probekapitel
EUR 78,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Schwendinger, Joachim (Begr.) / Schaaf, Dietrich (Begr.) / Marschall-Kunz, Brigitte (Bearb.) / Walz-Schreiber, Brigitta (Bearb.)

Haltbarkeits- und Herstellungsdaten deutscher Arzneimittel

Nach Herstellerfirmen geordnetes Verzeichnis mit Haltbarkeitsaussagen zu deutschen Arzneimitteln

einschließl. 38. Akt.Lfg. 2018.
ISBN 978-3-7692-7134-8

Kurztext

Das Loseblattwerk ist unentbehrlich für die Lagerpflege in Apotheken und Großhandel sowie zur Arzneimittelüberprüfung in Kranken- und Pflegeanstalten. Es enthält:
  • Angaben von mehr als 500 Herstellerfirmen mit detaillierten Haltbarkeitslisten
  • Chargenschlüssel der Hersteller von Medizinprodukten und Nahrungsergänzumngsmitteln
  • Firmenangaben mit zentraler Telefon- und Faxnummer, zum Teil auch mit Durchwahlnummern der zuständigen Ansprechpartner für Haltbarkeitsdaten und Verkauf/Retouren.

"Für eine ordnungsgemäße Lagerhaltung in der Apotheke und im pharmazeutischen Großhandel ist es notwendig, die Chargenbezeichnungen entschlüsseln zu können. Das gilt auch für Arzneimittel, die ein offenes Verfalldatum tragen. Für jede Handelsstufe ist es wichtig, auch das Herstellungsdatum zu wissen. Nur so z.B. ist bei Einordnung des Arzneimittels bewertbar, ob für die jeweilige Handelsstufe schon ein ausreichender bzw. angemessener Anteil an der Gesamtlaufzeit zur Verfügung steht."
(Pharmazeutische Industrie)

XVIII, 848 S.
1 Ringordner, Fortsetzungswerk, Loseblatt-Ausgabe

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Matheus, Michael (Hrsg.)
Reformation in der Region
Personen und Erinnerungsorte

...mehr

Müller, Gernot Michael
Zwischen Alltagskommunikation und literarischer Identitätsbildung
Studien zur lateinischen Epistolographie in Spätantike und Frühmittelalter

...mehr