Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Neuerscheinung
EUR 98,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ammon, Hermann P.T. (Hrsg.) / Mutschler, Ernst (Hrsg.) / Scholz, Hasso (Hrsg.) / Neubeck, Monika (Hrsg.) / Bindl, Ulrike (Beitrag) / Braun, Michael (Beitrag) / Brodschelm, Wilhelm (Beitrag) / Bülow, Lars (Beitrag) / Buß, Irina (Beitrag) / Drescher, Anne (Beitrag) / Düfer, Martina (Beitrag) / Egerer, Hansjörg (Beitrag) / Haspel, Dirk (Beitrag) / Hohlfeld, Marianne (Beitrag) / Jacobs, Anna (Beitrag) / Kahner-Gröne, Sigrid (Beitrag) / Kaiser, Susanne Elisabeth (Beitrag) / Kaiser, Vanessa (Beitrag) / Kögel, Susanne (Beitrag) / Krieger, Michaela L. (Beitrag) / Krückeberg, Sabine (Beitrag) / Kunkel, Mareike (Beitrag) / Langner, Elke (Beitrag) / Lauser, Gabriele (Beitrag) / Pitz-Kubik, Maria (Beitrag) / Scharlemann-Mönks, Dorle (Beitrag) / Scheuerlein, Astrid (Beitrag) / Schneiders, Uta (Beitrag) / Stanko, Christine (Beitrag) / Storch, Caroline Henrike (Beitrag) / Wessinger, Sarah (Beitrag) / Wilczek, Wolf (Beitrag) / Mohr, Rainer (Beitrag)

Arzneimittel Information und Beratung

Arzneistoffportraits mit Bewertungen für Ärzte und Apotheker

einschließl. 23. Akt.Lfg. 2020.
ISBN 978-3-8047-4104-1

Kurztext

Beraten und Verordnen – fundiert, schnell, objektiv

Die Wahl des richtigen Arzneimittels und die kompetente Beratung des Patienten erfordern fundierte Fachkenntnisse! Drei renommierte Pharmakologen und ihr Team bringen bewährtes Wissen auf den Punkt:

  • Basisinformationen zur Auswahl und Dosierung
  • Angaben zur Eignung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Abgabehinweise und Beratungstipps
  • Das Extra: Objektive Bewertungen des therapeutischen Stellenwerts

Das bekannte Standardwerk zur Arzneitherapie ist Ihr Rüstzeug für die Praxis!

Neu in der 22. Aktualisierung: 34 revidierte und 27 neue Monographien, darunter innovative Therapeutika zur Behandlung der chronischen Migräne (u.a. Erenumab und Fremanezumab), des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms (Alectinib und Brigatinib), des malignen Melanoms (u.a. Binimetinib und Cobimetinib) sowie der Zystitis (u.a. Fosfomycin und Nitrofurantoin). Bei den revidierten Beiträgen sind H1-Antihistaminika und Diuretika zu nennen. Ebenso wurden Informationen und Warnhinweise aus einer Reihe von aktuellen Rote-Hand-Briefen in die zugehörigen Monographien aufgenommen.

Unter Mitwirkung von:

  • Dr. Rainer Mohr (Redakt.)
  • Dr. Gabriele Lauser (Redakt.)
  • Dr. Elke Langner (Redakt.)
  • Dr. Monika Neubeck (Redakt.)
  • Ulrike Bindl (Mitarb.)
  • Dr. Michael Braun (Mitarb.)
  • Dr. Wilhelm Brodschelm (Mitarb.)
  • Irina Buß (Mitarb.)
  • Dipl.Pharm Anne Drescher (Mitarb.)
  • PD Dr. Martina Düfer (Mitarb.)
  • Dr. Hansjörg Egerer (Mitarb.)
  • Dr. Dirk Haspel (Mitarb.)
  • Dr. Marianne Hohlfeld (Mitarb.)
  • Anna Jacobs (Mitarb.)
  • Dr. Sigrid Kahner-Gröne (Mitarb.)
  • Susanne Elisabeth Kaiser (Mitarb.)
  • Dr. Vanessa Kaiser (Mitarb.)
  • Susanne Kögel (Mitarb.)
  • Michaela L. Krieger (Mitarb.)
  • Sabine Krückeberg (Mitarb.)
  • Mareike Kunkel (Mitarb.)
  • Maria Pitz-Kubik (Mitarb.)
  • Dorle Scharlemann-Mönks (Mitarb.)
  • Astrid Scheuerlein (Mitarb.)
  • Uta Schneiders (Mitarb.)
  • Christine Stanko (Mitarb.)
  • Dr. Caroline Henrike Storch (Mitarb.)
  • Dr. Wolf Wilczek (Mitarb.)

4162 S.
Loseblatt-Ausgabe

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Boxdörfer, Johannes
"Führ uns an der Hand bis ins Vaterland!"
Die Auswanderung preußischer Altlutheraner nach Südaustralien Mitte des 19. Jahrhunderts

...mehr

Müller, Miriam
Der sammelnde Professor
Wissensdinge an Universitäten des Alten Reichs im 18. Jahrhundert

...mehr