Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 148,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Stöger, Erich A.

Arzneibuch der chinesischen Medizin

Monographien des Arzneibuches der Volksrepublik China 2005, 2010 und 2015

einschließl. 17. Akt.Lfg. 2019.
ISBN 978-3-7692-7449-3

Kurztext

Sichere TCM-Therapie fürs Abendland

Amberbaumfrüchte bei Sturz- und Schlagverletzungen, Sterkuliensamen bei Heiserkeit und Stimmverlust, Stacheljujubensamen bei Angstzuständen: der immense Schatz an Kräuterdrogen der chinesischen Medizin bereichert zunehmend die Therapieoptionen des Abendlandes. Allerdings sind zuverlässige und verständliche Prüfungen von Identität, Reinheit und Gehalt der Drogen Voraussetzung für eine sichere Anwendung!

Die deutsche Übersetzung des Arzneibuchs der chinesischen Medizin bietet konkrete Hilfe. Neben den analytischen Verfahren und Kenngrößen enthalten die Monographien wichtige Charakteristika wie

  •  Geschmacksrichtung, Temperaturverhalten und Funktionskreisbezug
  •  Wirkung und Indikationen, Verwendung
  •  Applikation und Dosis
  •  Warn- und Aufbewahrungshinweise

Zusätzlich sind mikroskopische Zeichnungen enthalten und, für wichtige Arzneidrogen, detaillierte DC-Prüfungen samt Farbfotos der Chromatogramme.

Die 17. Lieferung bringt 96 Monographien auf den neuesten Stand.
Neuaufgenommen ist gekeimter Reis (Oryzae Fructus Germinatus).

"Es gibt kein vergleichbares Werk im deutschsprachigen Raum, und es sollte in keiner Apotheke fehlen, die sich mit dem Verkauf und der Herstellung chinesischer Arzneien beschäftigt."
(Österreichische Apotheker-Zeitung)

Unter Mitwirkung von:

  • Fritz Friedl (Einf.)
  • Lou Zhicen (Illustr.)
  • Zhao Dawen (Illustr.)
  • Shen Yuan (Illustr.)
  • Xie Peishan (Fotograf)

2002 S.
3 Ringordner, Fortsetzungswerk, Loseblatt-Ausgabe

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Karataş, Sema
Zwischen Bitten und Bestechen
"Ambitus" in der politischen Kultur der römischen Republik – Der Fall des Cn. Plancius

...mehr

Teut, Michael (Hrsg.) / Dinges, Martin (Hrsg.) / Jütte, Robert (Hrsg.)
Religiöse Heiler im medizinischen Pluralismus in Deutschland

...mehr