Titel

Inhaltsverzeichnis Probekapitel

Eich, Peter (Hrsg.) / Faber, Eike (Hrsg.)

Religiöser Alltag in der Spätantike

Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge
Band 44

ISBN 978-3-515-10442-5

EUR 60,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Dieser Band untersucht anhand ausgewählter Beispiele die religiöse Alltagswelt der Spätantike. Unter Zugrundelegung pragmatischer Definitionen der Kernbegriffe "Religion" und "Alltag" zeigt er über mehrere Regionen des Imperium Romanum hinweg und in verschiedenen Kontexten, ob und wie die vielfältigen Veränderungsprozesse politischer, religiöser, aber auch ökonomischer Art, die die Epoche prägten, im alltäglichen religiösen Handeln der Menschen einen Ausdruck fanden.

Rezensionen

Françoise Van Heaperen, L‘ Antiquité Classique 86, 2017

Maria Carmen De Vita, Athenaeum 105, 2017/1

Ulrike Ehmig, Historische Zeitschrift 301, 2015

2013. 293 S., 24 s/w Abb., 5 s/w Fotos.
Kartoniert

Franz Steiner Verlag

Über die Autoren

Autoren

Peter Eich

Peter Eich, geb. 1970, studierte Geschichte und Latein an der Universität zu Köln. Promotion 2005. Habilitation 2007. 2007–2010: Juniorprofessor für Kultur der Antike an der Universität Potsdam. Seit 2010 Professor für Römische Geschichte und Historische Anthropologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Forschungsschwerpunkte: Antike Staatlichkeit und Verwaltung, Imperien und Imperialismus, antike Religion, Inschriftenkunde.

[Von Peter Eich erschienene Publikationen]

Mehr zum Thema