Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 23,95
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Brem, Gottfried

Geschlechtsabhängige Vererbung – mehr als Gender und Sex

Gemeinsames Symposium der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Veterinärmedizinischen Universität Wien. 27. bis 28. März 2014 in Wien

Nova Acta Leopoldina N.F.
Band 122.404

2017.
ISBN 978-3-8047-3415-9

Kurztext

Geschlechtsabhängige Vererbung folgt nicht den Mendelschen Regeln und ist vom Geschlecht der Eltern abhängig. Sie trifft daher als wichtiger Sonderfall in der biologischen Forschung auf besonderes Interesse. Ausgehend von der biologischen und sprachlichen Differenzierung von Genus, Geschlecht, Sex und Gender werden in den Beiträgen Formen der X-chromosomalen Vererbung, die extrachromosomale mitochondriale Vererbung und geschlechtsbegrenzte Erbgänge analysiert. Im Fokus stehen sowohl traditionelle Versuchstiere als auch landwirtschaftliche Nutztiere. Ein besonderes Kapitel ist der geschlechtsabhängigen Epigenetik vorbehalten. Fragen der Rinder-, Pferde- und Hundezucht werden im Gesamtkontext ausgehend von praktischen Fragen bis auf die Ebene der Molekularbiologie diskutiert.

190 S., 9 s/w Abb., 30 farb. Abb., 15 s/w Tab., 2 farb. Tab.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Blumenthal, P. J.
Kaspar Hausers Geschwister
Auf der Suche nach dem wilden Menschen

...mehr