Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 29,95
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Quack, Martin (Bandhrsg.) / Hacker, Jörg (Bandhrsg.)

Symmetrie und Asymmetrie in Wissenschaft und Kunst

Vorträge anlässlich der Jahresversammlung vom 18. bis 19. September 2015 in Halle (Saale)

Nova Acta Leopoldina N.F.
Band 412

2017.
ISBN 978-3-8047-3610-8

Kurztext

Symmetrien und Asymmetrien gibt es in allen Bereichen der Wirklichkeit. Das Bestreben, ihr Wechselspiel zu erfassen, verbindet die Wissenschaften mit den Künsten. Symmetrie und Asymmetrie sind Strukturprinzipien, die sich in Mathematik und Philosophie abstrakt definieren lassen, aber auch in den empirischen Wissenschaften eine Vielzahl von Phänomenen in Natur und Kultur erklären können. Doch auch die Kunst beschäftigt sich in jeweils eigener Weise mit Symmetrie und Symmetriebrüchen. Der Band liefert Beispiele, die von der Physik, insbesondere der Teilchenphysik, über die Astronomie, die Chemie und die Biologie bis in das Gebiet der Medizin reichen.

275 S., 29 s/w Abb., 88 farb. Abb., 7 s/w Tab.
Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Aballéa, Marion (Hrsg.) / Osmont, Matthieu (Hrsg.)
Une diplomatie au cœur de l’histoire européenne / Diplomatie im Herzen der europäischen Geschichte
La France en Allemagne depuis 1871 / Frankreich in Deutschland seit 1871

...mehr

Geisslinger, Gerd / Menzel, Sabine
Wenn Arzneimittel wechselwirken
Wichtige Interaktionen erkennen und vermeiden

...mehr