Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 17,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Fink, Erika

Schlucken Sie nicht alles!

2018.
ISBN 978-3-7776-2722-9

Kurztext

Den Satz: "Zu Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" haben Sie tausendfach gehört oder gelesen. Viele Kunden sind wirklich dankbar für diese Beratung und es gibt immer wieder Situationen, in denen nicht allein Arzneimittelwissen gefragt ist, sondern Problemlösung. Den Beruf des Apothekers gibt es seit 800 Jahren; er weiß alles über Arzneimittel oder kann es ganz schnell in Erfahrung bringen. Gute Apotheken sind längst auf dem Weg vom Arzneimittelversorger zu einem Ort der Beratung und Wissensvermittlung rund um die Anwendung von Arzneimitteln. Mit Sicherheit wird sich in Zukunft unser Verständnis von Krankheit, Gesundheit und dem Weg dahin verändern, und gewohnte Rollen müssen neu definiert werden. Wie wichtig die Rolle der Apotheken für unsere Gesundheit ist und bleiben wird, erfahren Sie in diesem Buch.

Pressestimmen:

"Es ist ein gutes, lesenswertes und im wörtlichen Sinne 'Wert-volles" Buch ... für jeden, dem die eigene Gesundheit etwas wert ist." (Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten)

Unter Mitwirkung von:

  • Reiner Herkner (Mitarb.)

244 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Weber, Stefan A. (Bearb.) / Arnold, Manfred (Bearb.) / Kern, Günter (Begr.) / Etzel, Gerhard (Begr.) / Wronka, Georg (Mitarb.) / Hartmann, Rainer (Mitarb.)
Arbeitsrecht Formular-Handbuch für Apotheker CD-ROM VO 26
Formular-Handbuch auf CD-ROM

...mehr

Rivoletti, Christian (Hrsg.) / Seeber, Stefan (Hrsg.)
Heliodorus redivivus
Vernetzung und interkultureller Kontext in der europäischen "Aithiopika"-Rezeption

...mehr