Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 20,50
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hacker, Jörg (Hrsg.)

Veränderbarkeit des Genoms – Herausforderungen für die Zukunft

Vorträge anlässlich der Jahresversammlung vom 22. bis 23. September 2017 in Halle (Saale)

Nova Acta Leopoldina N.F.
Band 418

2019.
ISBN 978-3-8047-3757-0

Kurztext

Die Jahresversammlung 2017 der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina thematisierte mit dem CRISPR/Cas-Verfahren ein Forschungsgebiet, das in den letzten Jahren nach rasanter Entwicklung durch vielfältige Anwendungen sowohl die molekulargenetische Forschung als auch Biotechnologie und Biomedizin revolutionierte. Damit wurde das Zeitalter der Genomeditierung eröffnet. Der vorliegende Band fokussiert – neben kurzen Ausführungen zur Technik, die es erlaubt, Gene präzise, zeitsparend und kostengünstig zu verändern – auf die ethischen, juristischen und sozialpsychologischen Aspekte des Einsatzes dieses modernen biowissenschaftlichen Verfahrens bzw. weiterer Formen der Gentechnik in ihren vielfältigen Anwendungsbereichen.

87 S., 5 s/w Abb., 6 farb. Abb., 3 s/w Tab.

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Jordovic, Ivan
Taming Politics
Plato and the Democratic Roots of Tyrannical Man

...mehr

Börm, Henning
Mordende Mitbürger
Stasis und Bürgerkrieg in griechischen Poleis des Hellenismus

...mehr