Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 6,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Hacker, Jörg (Hrsg.) / Peschke, Elmar (Hrsg.)

Gedenkfeier für Gottfried Geiler

d.Sächs.Akad.d.Wiss.zu Leipzig u.d.Dt. Akad.d. Naturforscher Leopoldina

Nova Acta Leopoldina, Supplementum
Band 36

2019.
ISBN 978-3-8047-3990-1

Kurztext

Für den Pathologen und langjährigen Vizepräsidenten der Akademie Gottfried GEILER (1927–2018) hatte die Leopoldina auf seinem Lebensweg eine herausragende Bedeutung. In der DDR wegen seiner christlichen Überzeugung in seiner akademischen Karriere benachteiligt, wählte ihn die Akademie bereits 1969 zum Mitglied und bot ihm die Möglichkeit zu internationalen Kontakten. GEILERS Wirken als Arzt, Forscher und Hochschullehrer war stets mit seiner Heimatstadt Leipzig und ihrer Universität verbunden. Erst mit den politischen Veränderungen bzw. dem Ende der DDR 1989/1990 wurde er Ordinarius für Pathologie und erhielt die Möglichkeit, in vielfältigen wissenschaftspolitischen Funktionen, z.B. als Prorektor und Dekan der Medizinischen Fakultät, in der schwierigen Erneuerungsphase zu wirken. In den Beiträgen zu Leben und Wirken GEILERS spiegeln sich in beeindruckender Weise die politischen Zeitläufte.

31 S., 3 s/w Abb., 1 farb. Abb., 9 farb. Zeichn.
Kartoniert

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Luxbacher, Günther
Ersatzstoffe und Neue Werkstoffe
Metalle, Technik und Forschungspolitik in Deutschland im 20. Jahrhundert

...mehr

Scheller, Jörg
Metalmorphosen
Die unwahrscheinlichen Wandlungen des Heavy Metal

...mehr