Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
Neuerscheinung
EUR 26,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Kucharski, Adam

Das Gesetz der Ansteckung

Was Pandemien, Börsencrashs und Fake News gemeinsam haben

2020.
ISBN 978-3-7776-2904-9

Kurztext

Die Wege der Ansteckung. Pandemien und ihre Ausbreitung

Ein tödliches Virus hat die Welt in Aufruhr versetzt. Dabei folgt es durchaus bekannten Gesetzen, die auch viele andere Bereiche unseres Lebens prägen. Wie sich Ideen, Trends und Krisen in der Zeit hoher Vernetzung ausbreiten, erklärt der Epidemiologe Adam Kucharski mit faszinierenden mathematischen Ansätzen. Seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie gehören Modellrechnungen und Wachstumsprognosen zu den täglichen Nachrichten. Kucharski hilft uns dabei, die Wege der Ansteckung zu begreifen. Nicht zuletzt zeigt er, warum sich mitunter nützliche von wahren Vorhersagen unterscheiden – und wie Ausbrüche auch wieder vergehen.

Auch als EPUB erhältlich: Hier bestellen

"Dieses Buch kommt genau zur rechten Zeit […] Wer es gelesen hat, wird viele Aspekte der modernen Welt besser verstehen."
The Times

"Auch Fake News haben einen R-Wert."
Adam Kucharksi im WELT Interview vom 22.10.2020

"Spaßfaktor: Ein Buch, das den Leser nicht mit Formeln quält, sondern mathematische Modelle mit Infografiken und Fallgeschichten anschaulich macht."
Martin Hubert, Deutschlandfunk, 30.10.

"Aber Skeptiker können aufatmen, denn das Werk ist kein Buch von Mathematiker für Mathematiker, sondern liest sich, auch wegen der anschaulichen Beispiele, flüssig. Zudem ist der Autor kein schreibender Wissenschaftler, sondern ein wissenschaftlich geschulter Schreiber. Einmal mehr hat der Hirzel-Verlag ein gutes Näschen bewiesen."
RM, Ärzte Woche

320 S.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Beron, Anne-Elisabeth (Hrsg.) / Weise, Stefan (Hrsg.)
Hyblaea avena
Theokrit in römischer Kaiserzeit und Früher Neuzeit

...mehr