Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 29,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ahlheim, Christine

Pharmazie im Spiegel ihrer Presse

Die Apothekenreform von 1871 bis 1894

Quellen und Studien zur Geschichte der Pharmazie
Band 57

1990.
ISBN 978-3-7692-1305-8

Kurztext

Mit der von Christine Ahlheim vorgelegten Arbeit wird ein bislang kaum beachteter Weg in den Forschungen zur Pharmaziegeschichte beschritten, nämlich den Inhalt wichtiger Fachzeitschriften einer Epoche als Quelle zu nutzen.
Sie untersucht den Zeitraum zwischen 1871 und 1894 und damit eine Phase, in der die Reformbewegung entscheidende und richtungsweisende Entwicklungen durchmachte und nimmt dabei die Fachpresse als ungewöhnliche Quelle in Anspruch.

VIII, 363 S.
Kartoniert

Deutscher Apotheker Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Zinn, Bernd (Hrsg.)
Inklusion und Umgang mit Heterogenität in der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung
Eine Bestandsaufnahme im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung

...mehr

Görg, Erdmann
Raum, Gott, Gravitation
Eine Untersuchung zum Verhältnis von Wissenschaft und Metaphysik anhand des

...mehr