Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
EUR 22,90
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Adam, Klaus-Peter (Hrsg.) / Becker, Hans (Hrsg.)

Analytik biogener Arzneistoffe

2000.
ISBN 978-3-8047-1677-3

Kurztext

Die Analytik der biogenen Arzneistoffe hat sich seit den Tagen der Dünnschichtchromatographie Egon Stahls rasant entwickelt. In atemberaubendem Tempo entstand ein ganzes Arsenal chromatographischer und spektroskopischer Methoden bis hin zu molekularbiologischen Techniken.
22 Fachleute aus Hochschule und Industrie
  • führen in die Methodik aller heute in der Phytopharmazie zur Anwendung kommenden Analyseverfahren ein
  • stellen bewährte Prüfvorschriften vor, die sich sowohl für Hochschulpraktika als auch für die Qualitätskontrolle in der Industrie eignen
  • berücksichtigen dabei sowohl eigene Industrieprotokolle als auch die Vorschriften der aktuellen Arzneibücher.

Unter Mitwirkung von:

  • K. P. Adam (Bearb.)
  • Andreas Bechthold (Bearb.)
  • H. Becker (Bearb.)
  • K. Dallenbach-Tölke (Bearb.)
  • D. Gerard (Bearb.)
  • U. J. Gräfe (Bearb.)
  • S. Heinze (Bearb.)
  • W. Ihn (Bearb.)
  • C. Kleßen (Bearb.)
  • G. M. König (Bearb.)
  • B. Meier (Bearb.)
  • S. Nyiredy (Bearb.)
  • K.-W. Quirin (Bearb.)
  • J.-H. Renault (Bearb.)
  • W. Schild (Bearb.)
  • M. Schmolz (Bearb.)
  • M. Söfftges (Bearb.)
  • Prof. Dr. Elisabeth Stahl-Biskup (Bearb.)
  • M. Veit (Bearb.)
  • Prof. Dr. Hermann Wätzig (Bearb.)
  • A. D. Wright (Bearb.)
  • M. Zeches-Hanrot (Bearb.)

XVIII, 492 S., 266 s/w Abb., 49 s/w Tab.
Gebunden

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Proietti, Giorgia
Prima di Erodoto
Aspetti della memoria delle Guerre persiane

...mehr

Mathis, Klaus (Hrsg.) / Langensand, Luca (Hrsg.)
Dignity, Diversity, Anarchy
Proceedings of the Special Workshops "Human Dignity in Europe" and "The Anarchist Critique of the State, the Law and Authority" held at the 29th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy (IVR) in Lucerne, 2019

...mehr