Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Neuerscheinung
EUR 26,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Fischer, Ernst Peter / Ganten, Detlev

Die Idee des Humanen

Rudolf Virchow und Hermann von Helmholtz Das Erbe der Charité

2021.
ISBN 978-3-7776-2902-5

Kurztext

Das Bemühen um Gesundheit und das Bekämpfen von Krankheiten reicht bis zur Antike. Zwei wichtige Vertreter der Medizin der Aufklärung waren Rudolf Virchow und Hermann von Helmholtz, die die Naturwissenschaften und die Medizin nachhaltig geprägt haben.

Zwei Koryphäen der aktuellen deutschen Wissenschaft – Detlev Ganten und Ernst Peter Fischer – zeichnen die faszinierende Entwicklung der modernen Medizin, die Entstehung und Bedeutung der Charité und der Wissenschaftsstadt Berlin bis in die heutige Zeit von Christian Drosten und der Trägerin des Nobelpreises für Chemie Emmanuelle Charpentier nach.

Ein Stück deutscher Wissenschaftsgeschichte.

264 S.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Kirste, Stephan (Hrsg.) / Paulo, Norbert (Hrsg.)
Populism
Perspectives From Legal Philosophy

...mehr

Raum, Theresia
Szenen eines Überlebenskampfes
Akteure und Handlungsspielräume im Imperium Romanum 610–630

...mehr